Datenschutz


Wir freuen uns über Ihr Interesse an www.kozar-design.eu. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
 
Der folgende Datenschutz regelt das Vertragsverhältnis zwischen Kozar Design - Manufaktur für Schmuck und Exklusivität (im Folgenden „Kozar“ genannt) und den Verbrauchern (im Folgenden „Kunde“ genannt), die das Internetangebot von Kozar nutzen.
 
 
 
1.       Datenschutz
 
1.1.        Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten      
Der Kunde kann, ohne Angaben zu seiner Person zu machen die Website besuchen. Es werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen des Internet Service Providers, die Seite, von der aus der Kunde die Website besucht oder den Namen der angeforderten Datei gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf die Person des Kunden.
 
Alle persönlichen Daten des Kunden werden vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn diese im Rahmen der Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für Newsletter freiwillig mitgeteilt werden. Die übermittelten Daten werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der kundenbezogenen Bestellung verwendet. Bei Anmeldung zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse mit der Einwilligung für Werbezwecke von Kozar genutzt. Dies geschieht so lange, bis der Kunde sich vom Newsletter abmeldet.
 
1.2.        Verwendung von Cookies
Cookies dienen dazu, die Internetnutzung und Kommunikation zu vereinfachen. Cookies sind kleine Textdateien, welche die Website an den Kunden-Browser schickt und die dort vorübergehend abgelegt werden. Kozarseitig werden Session-Cookies eingesetzt, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Zweck dieser Cookies ist z. B. die bessere Steuerung der Verbindung während des Kundenbesuches auf der Website. Ein Cookie enthält nur Daten, die ein Server ausgibt und/oder der Nutzer auf Anforderung eingibt. Sie beinhalten also rein technische Informationen und daher keine personenbezogenen Daten.
 
1.3.        Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe der Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist.
Eine sonstige Weitergabe der personengezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.
 
 

Zurück